Chicago - Metropole für Mega-Events

Chicago - Metropole für Mega-Events

Chicago, Amerikas drittgrößte Stadt, liegt am Lake Michigan im Herzen des Mittleren Westens und gilt als eine der schönsten der USA. Sie ist eine einzigartige Mischung aus globalen Attraktionen und lokalem Charme.
Die Weltstadt par excellence ist weit schöner und besser als ihr Ruf aus vergangenen Zeiten. Sie ist kosmopolitisch, weltoffen und rühmt sich einer Vielzahl von Superlativen: höchste Wolkenkratzer, eindrucksvollste Skyline, längste Shoppingmeile u.a. In den Bereichen Veranstaltungslocations, first-class Unterkünften, Gastronomie, Entertainment und Kultur sind die Angebote gigantisch. Kulturliebhaber schätzen die unzähligen Museen, Theater und architektonischen Schätze. Blues-Clubs, Diskotheken, kulinarische Vielfalt, See, Strände, Parks u.v.m. bieten für jeden Besucher und Geschmack vielfältige Unterhaltungs- und Freizeitangebote.

International sowie national ist die Destination bestens erreichbar. Chicago ist Spezialist für Mega-Events. Ob es sich um Treffen von 10 oder eine Veranstaltung von mehr als 50.000 Teilnehmern handelt, die Stadt mit perfekter Infrastruktur ist bestens gerüstet. Erfahrene Sales & Client Services Teams stehen Veranstaltern bei der Wahl passender Hotels, Locations, Transport, Unterhalter, Caterer etc. professionell zur Seite.
Mc Cormick Place – Superlativ der Veranstaltungsorte
Das Kongresszentrum Mc Cormick Place ist das größte der westlichen Hemisphäre. Seit seiner Eröffnung im Jahre 1960 ist es Gastgeber für hochkarätige globale Kongresse und Meetings. Zur Ausstattung zählen gigantische Ausstellungsflächen mit Bestuhlungsmöglichkeiten für 15.000 Personen, 173 Meetingräume, diverse Theater und Ballsäle.

Alle Räumlichkeiten sind mit ultra-modernen Technologien ausgestattet. Die Anbindung an zahlreiche City-Hotels mit mehr als 33.000 Zimmern ist innerhalb eines Radius von 5 Meilen ideal.
Außergewöhnliche Eventlocations
Unweit der City und nur wenige Schritte vom Lake Michigan entfernt präsentiert das Museum of Science and Industry nicht nur beeindruckende Exponate und interaktive Möglichkeiten, sondern auch optimale Räumlichkeiten für Firmenevents und gesellschaftliche Veranstaltungen für 80 bis zu 8.000 Personen. Ein persönlicher Koordinator garantiert Organisatoren von der Planung an mit ausgezeichnetem Know-how perfekte Ausführung des Events bis ins kleinste Detail.

Mit Morgan Manufacturing wurde in einer ehemaligen Feuerwache eine einzigartige, elegante Veranstaltungslocation geschaffen. Das multifunktionelle, innovative Konzept beinhaltet Full-Service-Unterstützung eines kreativen Teams in allen Bereichen.

Down-Town Hotels
Das in der City gelegene Hyatt Recency Mc Cormick Place hat direkten Zugang zum Convention Center. Alle Top-Attraktionen der Stadt sind bequem zu erreichen. Die 1.258 modernen und geräumigen Zimmer mit Seeblick erfüllen alle Ansprüche. Das Konferenzzentrum des Hauses verfügt über 27 erstklassig ausgestattete Räume für Geschäftsevents. In verschiedenen Restaurants werden vorzügliche amerikanische und italienische Spezialitäten serviert. Brandneu ist das ebenfalls mit dem Convention Center verbundene Marriott Marquis Hotel. Es verfügt über 1.206 stylische Gästezimmer mit fantastischem Blick über die Stadt sowie mehr als 8.300 qm flexible Veranstaltungsfläche, inkl. einer Fläche der Ballsäle von 2.300 qm. Eine perfekte Lage in unittelbarer Nähe zu den Hauptattraktionen, dem Millenium und Grant Park, Navy Pier, Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie die gute Erreichbarkeit des Mc Cormick Place sind nur einige der Vorzüge des Hyatt Regency Chicago Hotels. Frisch renovierte, luxuriöse Gästezimmer bieten höchste Ausstattungsstandards. Veranstaltungen bis zu 1.500 Gäste finden in dem Luxushotel den passenden Rahmen.

Unterkünfte an der Magnificent Mile
Die Magnificent Mile ist eine einzigartige Einkauf- und Flanierstraße in Chicago. Sie liegt zwischen dem Chicago-River und dem Lake Short Drive und bietet garantiert alles, was das Herz begehrt. Es gibt mehr als 70 international führende Hotels in der Nähe – vom Boutique-Hotel bis zu Fünf-Sterne Luxus-Unterkünften.

Die Embassy Suites (455 geräumige, hervorragend ausgestattete Suiten) sind mit ihrer ausgezeichneten Down-Town/Lakefront Lage und Nähe zum Mc Cormick Place eine erste Wahl für einen Aufenthalt in der „Windy City“. Für Events bietet das Haus 576 qm separate Fläche. Unweit der Embassy Suites sorgen unzählige Restaurants und Bars für das leibliche Wohl und Unterhaltung. Das 1929 erbaute InterContinental Chicago Hotel direkt an der Magnificent Mile ist ein Wahrzeichen der Stadt und präsentiert eine gelungene Mischung aus Historie und moderner Eleganz. Ein Four Diamond Luxushotel ist das Fairmont Chicago am Millenium Park. In 687 Zimmern/Suiten werden modernste Annehmlichkeiten offeriert. Liebhaber ausgefallener Biere sollten nicht versäumen im Bierlokal des Hauses, dem Columbus Tap, einzukehren, wo mehr als 16 verschiedene Drafts gezapft werden. In unmittelbarer Nähe zur Magnificent Mile besticht das Four-Diamond Swisshotel mit seinem dreieckigen Design ganz aus Glas und einem unvergleichlichen Ausblick auf den Lake und Navy Pier. Mit 661 geschmackvoll und komfortabel eingerichteten Zimmern/Suiten ist das Hotel mit europäischem Flair eine perfekte Unterkunft für Geschäfts- und Freizeitreisende. Am Chicago River und nahe am Millenium Park gelegen überzeugt das Sheraton Grand Chicago durch elegante, frisch renovierte Zimmer mit traumhaftem Ausblick. Das Haus hat sich einen Namen gemacht mit seiner exzellenten Food-Szenerie. Unter den 5 Restaurants gilt die Chicago Burger Company als lokaler Burger-Favorit und in Shula’s Steak Haus schwärmen Gourmets von unübertroffenem Steak-Genuss. Das im Herzen der Stadt befindliche luxuriöse Loews Chicago Hotel verfügt über wunderschöne 400 Zimmer/Suiten. Im ETA Restaurant und Bar werden zu jeder Zeit exquisite Leckerbissen serviert. Für Events stehen 2.700 qm Innen- und Außenfläche zur Verfügung.

Diversität der Restaurantszenerie
In den Küchen der Midwest-Metropole geht es insgesamt deftiger zu als z.B. an der Ost- und Westküste. Viele weltberühmte Spitzenköche zaubern in der Stadt kulinarische Hochgenüsse auf den Teller, die von unterschiedlichen Einwandererküchen beeinflusst sind. Zahlreiche Restaurants bieten für Mice-Veranstaltungen Räumlichkeiten in außergewöhnlichem Rahmen an.
Das Restaurant und Lounge Fulton Market Kitchen, dessen Ambiente durch wechselnde Kunstausstellungen hervorsticht, serviert moderne Küche mit internationalen Einflüssen und verfügt über Veranstaltungskapazitäten für bis zu 400 Personen. In der 2. Etage des Merchandise Mart präsentiert sich Marshall’s Landing als neues, qualitativ hochwertiges Food & Beverage Center. Das innovative Restaurant/Lounge ist für diverse Anlässe eine Top-Location in Chicago. Gerichte der saisonalen amerikanischen Küche werden im Sepia von dem mit einem Award ausgezeichneten Küchenchef fantasievoll kreiert. Ein privates Dinner oder eine ausgelassene Cocktail-Party werden in beeindruckendem Ambiente als erinnerungswürdiges Chicago-Event inszeniert. Cindy’s Rooftop Restaurant befindet sich in der 13. Etage des neuen Boutique-Hotels The Atlantic Association und bietet sowohl im Innen- als auch im Außenbereich sensationelle Ausblicke. Mit leichter, moderner Küche und reicher Getränkeauswahl sorgt der Küchenchef zusammen mit seinem „Spirit Guide“ für besondere kulinarische Erlebnisse.
Spektakulärer als z. B. mit einem privaten Frühstück in der 103. Etage des The Ledge at Willis Tower kann der Tag nicht beginnen. „The Ledge“ ist ein gläserner Balkon, der über die Fassade des Wolkenkratzers hinausragt und eine sensationelle Sicht auf Chicago und 50 Meilen entfernt liegende Staaten bietet. Das Spiaggia hat in der Stadt mit seiner exquisiten italienischen Küche gleichsam Kultstatus erreicht.
Mit kulinarischen Highlights des James Beard Award („Oscar der Küche“) Gewinners Tony Mantura erleben Gourmets außergewöhnliche Genüsse. The Chopping Block im Merchandise Mart ist eine erstklassige Adresse für private Koch-Partys und Teambuilding Events. Für Fans von Gegrilltem steht im The Chopping Block am Lincoln Square eine Terrasse für 100 Gäste zur Verfügung. Auf der 18. Etage des historischen Viceroy Chicago Hotels genießen die Gäste in der intimen Lounge und Bar Devereaux kreative Cocktails und feinste Häppchen inklusive einer traumhaften Panorama-Sicht. Das einladende Restaurant und Cafè Beatrix ist ein gemütlicher Treffpunkt vom Frühstück bis zum Snack spätabends. Die Menüs sind auf gesunde Gerichte, vegetarische Vorspeisen als auch auf Deftiges, das einfach glücklich macht, ausgerichtet.

Weitere Informationen im Internet als ICJ BLOG by Gerald Huft

ICJ mice magazine 2018

Fotos (C) Gerald Huft

 

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!