Magie einzigartiger Pflanzenwelten, Südafrika

Magie einzigartiger Pflanzenwelten, Südafrika

Nur zwei Autostunden von Kapstadt entfernt, erlebt der Besucher im mehrfach ausgezeichneten Grootbos Private Nature Reserve eine spektakuläre, kaum anderswo zu findende Naturkulisse, die als „Cape Floral Kingdom“ bezeichnet wird.
Auf einer Fläche von 2.500 ha unberührter Wildnis gedeihen botanische Schätze mit einem unvergleichlichen Artenreichtum. In urzeitlichen Milkwood Wäldern mit knorrigen, moosbehangenen Ästen und einem mächtigen Laubdach tauchen die Besucher in eine gleichsam magische Atmosphäre ein.


Einzigartig sind die mehr als 1700 ha mit artenreichem, unberührtem Fynbos („feines Buschwerk) bewachsenen Hügellandschaften und Ebenen. Während einer Jeep-Safari durch den Fynbos und durch endlose Blumenfelder mit filigranen Blütenschönheiten in Rosa, Gelb, Orange und Violett, die die Küstenlandschaft der Walker Bay säumen, vermitteln die Guides viel Wissenswertes über die Ökologie und den Naturschutz im Reservat.

ICJ Gerald Huft

(c) Fotos Gerald Huft

 

 

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!