Besuch einer Ölmühle in den Eugenischen Hügeln, Padua

Besuch einer Ölmühle in den Eugenischen Hügeln, Padua

Besuch einer Ölmühle in den Euganeischen Hügeln

Die Region der Euganeischen Hügel ist bekannt für die Gewinnung von feinstem Olivenöl, dem Extra Vergine d’Oivia. Lohnenswert ist der Besuch einer Ölmühle, in der der Besitzer die Kunst der Ölproduktion demonstriert.

Auf traditionelle Art der Kaltpressung werden die Oliven von den Blättern geputzt und langsam in Granitsteinmühlen gemahlen und gepresst. Nach sorgfältiger Dekantierung wird das Öl ungefiltert abgefüllt. Typisches Merkmal ist die gold-grüne Farbe. Bei einer Verkostung – pur getrunken oder in Brot getränkt – erkennt man schnell die geschmacklichen Besonderheiten des euganeischen Öls: fruchtig, niedriger Säuregehalt und ein Nachgeschmack, der an süße Mandeln erinnert.

Im Verkaufsladen der Ölmühle wird neben verschiedenen delikaten Ölen eine breite Palette von Produkten, in denen Olivenöl enthalten ist, angeboten.

ICJ Becker

Fotos (C) Gerald Huft

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!